Hessischer Denkmalschutzpreis 2017

15.08.2017 : Auszeichnung

Revitalisierung "Solmser Schloß"

Begründung der Jury: „Bei der Revitalisierung des Solmser Schlosses, einem Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung, war der sensible Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz die entscheidende Planungsvoraussetzung. Für die Sanierung wurden die renommiertesten Experten zu Rate gezogen, die Instandsetzung des Renaissancebauserfolgte mit großem Sachverstand und handwerklichem Können. Diesefachlich hochprofessionelle Maßnahme wird deshalb mit dem Hessischen Denkmalschutzpreis 2017 ausgezeichnet.“

Der Denkmalschutzpreis, von der Lotterie- Treuhandgesellschaft Hessengestiftet, würdigt vorbildliches Engagement in der Denkmalpflege und wird Privatpersonen, bürgerlichen Initiativen oder Körperschaften verleihen. Die Entwicklungsgesellschaft Solmser Hof GbR als Bauherr erhielt eine Urkunde und einen Geldpreis in Höhe von 6000 Euro.

Das Solmser Schloss wurde schon mehrfach mit nationalen undunternationalen Architektur- und Designpreisen ausgezeichnet u.a. mit dem iF-award 2016 oder mit dem weltweit renommierten „GREEN GOOD DESIGN 2017“ eines der ältesten und bedeutendsten Auszeichnungen für nachhaltiges Design.