Wohnen für Alle

18.05.2018 : Ausstellung im DAM Frankfurt

hauserberg

Wohnen und Arbeiten auf dem Hauserberg, Wetzlar

Wohnen für Alle –
Das Neue Frankfurt
2018

 

Bezahlbares Wohnen bestimmt die Diskussionen in Deutschland und darüber hinaus erstmals nimmt sich ein Architekturpreis deshalb dieses Themas an. Über 130 realisierte Projekte von 100 Architekten aus ganz Europa wurden für den Wettbewerb eingereicht. Sie zeigen die Vielfältigkeit, Kreativität und Qualität des aktuellen Wohnungsbaus. Im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt werden diese vom 18.05.2018 bis 09.09.2018 zu sehen sein.

 

Unser Projekt „Wohnen und Arbeiten auf dem Hauserberg“ ist mit dabei. Ziel war es auf dem schmal geschnittenen Grundstück ein Geschosswohnungsbau mit hoher Gestalt und Raumqualität zu entwickeln. Durch die kraftvolle plastische Geometrien werden Innen- und Außenraum zusammengefasst. Es entstehen Räume mit hoher Aufenthaltsqualität. Das Gebäude wurde als vorgefertigter moderner Holzständerbau realisiert.

 

Das Projekt wurde bereits mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet u.a. mit dem GREEN GOOD DESIGN AWARD 2017. Diese Auszeichnung gehört zu den wichtigsten Awards für nachhaltige Architektur weltweit und wird vom Chicago Athenaeum verliehen.

 

Ein Katalog mit den eingereichten Projekten des Call for Projects und den Entwürfen für das Frankfurter Hilgenfeld erscheint im Frühjahr 2019 im Zusammenhang mit einer weiteren Ausstellung im DAM.

 

 

Link zum DAM Frankfurt