Architecture MasterPrize 2018, Los Angeles

04.12.2018 : Auszeichnung

Wohnen + Arbeiten auf dem Hauserberg - Wetzlar

Architecture MasterPrize

 

 

Der Architecture MasterPrize (ehemals American Architecture Prize), einer der umfassendsten Architekturpreise der Welt, hat die diesjährigen Gewinner bekannt gegeben: die innovativsten, kreativsten und inspirierendsten Architekturprojekte aus aller Welt. Das Projekt „Wohnen und Arbeiten auf dem Hauserberg“ wurde als Gewinner des Architecture MasterPrize in der Kategorie „Other Architecture“ ausgezeichnet.

Von einer hochkarätigen internationalen Jury, der unter anderem Ben van Berkel angehörte, wurden die Gewinner aus über tausend Einsendungen aus 68 Ländern in den 41 Kategorien aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur ausgewählt.

Ziel war es auf dem schmal geschnittenen Grundstück ein Geschosswohnungsbau mit hoher Gestalt und Raumqualität zu entwickeln. Durch die kraftvolle plastische Geometrien werden Innen- und Außenraum zusammengefasst. Es entstehen Räume mit hoher Aufenthaltsqualität. Das Gebäude wurde als vorgefertigter moderner Holzständerbau realisiert.

Das Projekt wurde bereits mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet u.a. mit dem GREEN GOOD DESIGN AWARD 2017 und dem International Architecture Award 2018.

Die Preisverleihung und Präsentation der Siegerprojekte ist für 2019 im Guggenheim Museum Bilbao in Spanien geplant. Alle Projekte werden im AMP Jahrbuch veröffentlicht

 

 

Architecture MasterPrize 2018 – Live + Work Hauserberg