International Architecture Award 2020

15.09.2020 : Auszeichnung

International Architecture Award 2020 - An Steins Garten, Gießen - Gronych+Dollega Architekten

An Stein Garten - Gießen

Zum dritten Mal in Folge sind wir aus den USA mit dem „ International  Architecture  Award“ ausgezeichnet worden.

 

Die für unser Projekt „An Steins Garten“ in Gießen verliehene Auszeichnung  vom „Chicago Athenaeum“ (USA)  und dem „European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies (Europa) zählt zu den weltweit renommiertesten und begehrtesten Architekturpreisen, die die beste neue internationale Architektur eines jeden Jahres auszeichnet.

 

Die hochkarätige Jury  von Architekten und Wissenschaftler aus Griechenland   tagte in Athen. Im strengen Auswahlverfahren wurden die Projekte anhand einer Reihe von Kriterien beurteilt, darunter Designvision, Innovation, Originalität und Nachhaltigkeit. Die Kategorien sind umfassend und reichen von Flughäfen, Hochhäuser bis hin zu Privathäuser. Das markante Einfamilienhaus gehört zu den ca. 125 Bauwerken aus 38 Nationen, die weltweit ausgezeichnet wurden.

 

Ziel war es, inmitten einer städtebaulich heterogenen Umgebung auf einer Anhöhe mit viel Grün und unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum eine lebendige, auf den Ort bezogene individuelle Wohnarchitektur zu entwickeln. Die weiche organische Formensprache sowie die präzise Anordnung architektonischer Elemente erzeugen eine kraftvolle Plastizität. Mittelpunkt ist das Wohnen über den Dächern der Stadt. Die raumhohen Verglasungen, die große Terrasse, das Tageslicht sowie der Fernblick erzeugen intensive emotionale Raumstimmungen und eine hohe Aufenthaltsqualität.

 

Die prämierten Projekte des „International Architecture Awards 2020“ sind in der Ausstellung mit dem Titel “The City and the World” im „Contemporary Space Athens“ vom 11. September bis zum 11. Oktober 2020 zu sehen sein. Die geplante Preisverleihung in Rio de Janeiro (Brasilien) wird wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Alle Gebäude- und Stadtplanungsprojekte sind im Katalog für Global Design + Urbanism  XX („Neue Internationale Architektur“) veröffentlicht.

 

.

 

 

the chicago athenaeum – An Steins Garten

world architects – An Steins Garten