Outstanding Property Award London

03.04.2020 : Auszeichnung

OPAL - Outstanding Property Award London - Goethestraße, Bad Homburg, gronych+dollega architekte

Goethestraße 1, Bad Homburg

OPAL outstanding Property Award London - Goethestraße Bad Homburg - winner - gronych+dollega architekten

Outstanding Property Award London 2019

 

Zum 8. Mal wurde unser Projekt „Goethestraße 1″ in Bad Homburg mit einem renommierten Architekturpreis ausgezeichnet. Eine internationale Jury dem u. a. Ben van Berkel angehörte hat abgestimmt. Die Jury bewertete die Beiträge anhand ihrer Kreativität, Form und Funktion. Grundlage für ein erfolgreiches Projekt ist die Beziehung zu seiner Umgebung und seinen Benutzern. Es muss nützliche Funktionen zeigen und seinen Nutzern ein besseres Lebenserlebnis bieten. Es muss die Erwartungen der Kunden erfüllen, gleichzeitig Innovation demonstrieren und neue Technologien einführen, neue Trends setzen, die Umwelt respektieren und Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums überschreiten. Unser Projekt wurde mit dem Label „Winner“ ausgezeichnet. Der Outstanding Property Award London (OPAL) ist ein in London ansässiger Preis, der herausragende Beiträge aus der ganzen Welt entgegennimmt. OPAL akzeptiert Projektanträge von Immobilienentwickler, Architekten und Interieur Designer. OPAL sucht die besten Projekte der Welt die Kreativität, Innovation, soziale Auswirkungen und Nachhaltigkeit zum Thema haben.

 

 

    „Das Ziel des Outstanding Property Award London ist es, kreative und herausragende Handwerkskunst in den weltweit einzigartigsten Immobilienentwicklungen zu feiern und zu belohnen.“

 

Jesper Thomsen – OPAL, Mitbegründer

 

 

 

Eine exklusive Veranstaltung zur Feier der Gewinner ist in der von Zaha Hadid entworfene Serpentine Gallery im Londoner Hyde Park geplant.

 

 

 

Goethestraße 1, Bad Homburg – zum Projekt

outstandingpropertyaward.com